notiz: gesammelte updates - oxytocin, alexithymie, peak oil, erwerbslosigkeit

ordentlich gerührt und geschüttelt. los geht´s.

*

thema
oxytocin : wenn Ihnen demnächst jemand "liquid trust" anpreisen sollte - es handelt sich dabei tatsächlich um ein produkt, dessen existenz bei mir zu spontaner übelkeit geführt hat. besonders nach ansicht der kundenrezensionen.

*

betreff
alexithymie : der vollständigkeit halber ein kurzer hinweis auf nicht so überraschende spekulationen aufgrund einer neuen studie :

(...)"Wenn Menschen nicht in der Lage sind, Gefühle wahrzunehmen und auszuleben, könnte das an einem gestörten Informationsaustausch im Gehirn liegen."(...)

ich kann mir ein "ach? wer wäre darauf gekommen?" nicht verkneifen. aber vielleicht bekommen alexithyme menschen ja demnächst auch "liquid trust" auf rezept.

*

viele nachträge bzw. eine völlig unvollständige auswahl zu
peak oil , was nur deutlicher macht, dass es jetzt tatsächlich ernst wird:

Wird das Öl knapp?

Der Mensch und das Öl

Spritpreisproteste weiten sich in ganz Europa aus (woanders was von mitbekommen? "unsere" medien...)

Vierter Ölschock

und weil´s thematisch in richtung der fragen aus dem blogbeiträgen hier geht, sei das hervorgehoben - auch, wenn´s "nur" um ziemlich - hm, pragmatische ratschläge für den institutionellen umgang mit dieser seltsamen struktur geht:

Das Auto als verlängertes Ich

(...)"ZEIT online: Aber warum steigen die Leute nicht im großen Stil auf Fahrgemeinschaften um?

Schlag: Das Auto ist eine Art verlängertes Zuhause, sozusagen ein verlängertes Ich. An das lässt man den anderen nicht so gerne heran. Das hat nicht primär materielle Gründe, sondern spielt sich in den Köpfen ab. Man könnte von einer Überwertigkeit des Kraftfahrzeugs in Bezug auf die eigene Identität sprechen, die mit dem Auto zu stark verbunden ist."(...)


über das mögliche wesen solcher identitäten, die derartige krücken nötig haben, wird ebenfalls irgendwann in nicht allzuferner zeit öffentlich zu diskutieren sein - wenn diese gesellschaft halbwegs(!) unbeschadet aus der fatalen ölfalle herauskommen will.

*

der wahrscheinlich meistgelesenste bisher beitrag hier im blog beschäftigte sich mit diversen
suiziden und todesfällen als folge der antisozialen "sozial"gesetze, besonders "hartz IV". und genausowenig, wie darüber bis heute eine breitere berichterstattung in gang gekommen ist , werden vorfälle wie der folgende - von denen es mit absoluter wahrscheinlichkeit mehr gibt, als wir ahnen - einer breiteren öffentlichkeit medial präsentiert. es sind, wie auch bei den suiziden zur genüge nachvollziehbar, meistens regionalnachrichten :

"Ein Arbeitsloser hat am Donnerstag auf vier Angestellte der Arbeitsagentur in Linz am Rhein eingeschlagen und dabei eine Frau schwer verletzt.

Der 44-Jährige sei ausgerastet, weil die Agentur ihm die erhofften Leistungen nicht gewährt habe, teilte die Polizei in Linz im Kreis Neuwied mit."(...)


wer sich ein bißchen damit beschäftigt, was für ein klima inzwischen in vielen "jobcentern" und "agenturen" herrscht, wird sich darüber nicht groß wundern. ebensowenig wie über die privaten security-trupps, die inzwischen in vielen städten auf den fluren dieser institutionen herumlungern.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

US-Depeschen lesen

WikiLeaks

...und hier geht´s zum

Aktuelle Beiträge

Es geht ihm gut? Das...
Es geht ihm gut? Das ist die Hauptsache. Der Rest...
Grummel (Gast) - 23. Jan, 21:22
Im Sommer 2016 hat er...
Im Sommer 2016 hat er einen Vortrag gehalten, in Bremen...
W-Day (Gast) - 23. Jan, 14:49
Danke, dir /euch auch!
Danke, dir /euch auch!
Grummel - 9. Jan, 20:16
Wird er nicht. Warum...
Wird er nicht. Warum auch immer. Dir und wer sonst...
Wednesday - 2. Jan, 09:37
Ich bin da, ein Ping...
Ich bin da, ein Ping reicht ;) Monoma wird sich...
Grummel - 15. Sep, 16:50
Danke, Grummel. Das Netzwerk...
Danke, Grummel. Das Netzwerk bekommt immer grössere...
Wednesday - 13. Sep, 10:02
Leider nicht, hab ewig...
Leider nicht, hab ewig nix mehr gehört.
Grummel - 12. Sep, 20:17
Was ist mit monoma?
Weiss jemand was? Gruß Wednesday
monoma - 12. Sep, 14:48
Der Spiegel-Artikel im...
Den Spiegel-Artikel gibt's übrigens hier im Netz:...
iromeister - 12. Jun, 12:45
Texte E.Mertz
Schönen guten Tag allerseits, ich bin seit geraumer...
Danfu - 2. Sep, 21:15

Suche

 

Status

Online seit 4881 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Jan, 21:22

Besuch

Counter 2


assoziation
aufgewärmt
basis
definitionsfragen
gastbeiträge
in eigener sache
index
kontakt
kontext
lesen-sehen-hören
notizen
Profil
Abmelden