notiz: der "crash course" endlich in deutscher übersetzung

der name des verantwortlichen autors, chris martenson, tauchte hier schon mal vor ein paar jahren in einer folge der krisennews auf, und meinem damaligen kurzstatement zu ihm habe ich erstmal nichts weiter hinzuzufügen. bekannt wurde martenson letztlich aber vor allem durch seinen crash course; ein versuch, die komplexität vieler der heute drängenden probleme - ökologisch, ökonomisch und energetisch - endlich einmal nachvollziehbar im zusammenhang darzustellen und den begriff der krisenkaskade anschaulich zu machen. trotz kritik an einigen seiner punkte und schlussfolgerungen halte ich das ganze vorhaben in wesentlichen teilen für gelungen und durchaus "didaktisch" geeignet, unser aller situation etwas besser zu begreifen. darum also meine empfehlung - Sie sollten sich dafür ca. zwei bis drei stunden zeit nehmen:

der crash course

der link wurde in den letzten wochen zwar schon an etlichen stellen im netz veröffentlicht, aber ein weiteres mal kann nichts schaden.

*

und kurz in eigener sache: ich bin weiterhin größtenteils offline; ein ende ist noch nicht abzusehen. von daher wird hier nur sehr, sehr sporadisch etwas neues erscheinen.
Bibi (Gast) - 17. Jul, 20:19

Danke

den crash kurs habe ich wohl verpasst. Werde ich mir in jedem Fall sehr interessiert ansehen.
Schade, daß Du nur sporadisch "hier" bist. Was ist der Grund? Kann man was tun?

lg Bibi

Quetzalcoatl (Gast) - 18. Jul, 00:41

Erschreckend

S.O.S. From Fukushima

//youtu.be/hFWI1z_i1IQ

kranich05 - 19. Jul, 11:11

Danke auch von mir!

Ein kurzes Statement dazu bei mir auf'm Blog, ein allzu kurzes. Die Zeit. Es geht den Menschen wie den Leuten.
Gruß!

wire (Gast) - 24. Jul, 14:32

folgender text greift die von martenson vertretenen thesen unter besonderer berücksichtigung der politsch-sozialen entwicklungen in nordafrika und nahost auf. sehr lesenswert!

//taz.de/Aus-Le-Monde-diplomatique/!74966/

monoma - 24. Jul, 16:40

yep, wirklich interessant und danke für den hinweis!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

US-Depeschen lesen

WikiLeaks

...und hier geht´s zum

Aktuelle Beiträge

Es geht ihm gut? Das...
Es geht ihm gut? Das ist die Hauptsache. Der Rest...
Grummel (Gast) - 23. Jan, 21:22
Im Sommer 2016 hat er...
Im Sommer 2016 hat er einen Vortrag gehalten, in Bremen...
W-Day (Gast) - 23. Jan, 14:49
Danke, dir /euch auch!
Danke, dir /euch auch!
Grummel - 9. Jan, 20:16
Wird er nicht. Warum...
Wird er nicht. Warum auch immer. Dir und wer sonst...
Wednesday - 2. Jan, 09:37
Ich bin da, ein Ping...
Ich bin da, ein Ping reicht ;) Monoma wird sich...
Grummel - 15. Sep, 16:50
Danke, Grummel. Das Netzwerk...
Danke, Grummel. Das Netzwerk bekommt immer grössere...
Wednesday - 13. Sep, 10:02
Leider nicht, hab ewig...
Leider nicht, hab ewig nix mehr gehört.
Grummel - 12. Sep, 20:17
Was ist mit monoma?
Weiss jemand was? Gruß Wednesday
monoma - 12. Sep, 14:48
Der Spiegel-Artikel im...
Den Spiegel-Artikel gibt's übrigens hier im Netz: //www.spiegel.de/spie gel/spiegelspecial/d-45964 806.html
iromeister - 12. Jun, 12:45
Texte E.Mertz
Schönen guten Tag allerseits, ich bin seit geraumer...
Danfu - 2. Sep, 21:15

Suche

 

Status

Online seit 6262 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:08

Besuch

Counter 2


assoziation
aufgewärmt
basis
definitionsfragen
gastbeiträge
in eigener sache
index
kontakt
kontext
lesen-sehen-hören
notizen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren